Menü

Cheria und Karina aus der Grabbe-WG haben das Abitur "in der Tasche"

Im Juni dieses Jahres beendeten Karina und Cheria, beides Bewohnerinnen der Grabbe-WG, die Oberstufe der von ihnen besuchten Schulen mit dem Abitur. Cheria möchte ihre schulische Karriere fortsetzen und bald mit einem Studium beginnen, während Karina ab August 2017 eine Ausbildung zur Kauffrau im Versicherungswesen absolvieren wird.
Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Schülerinnen und beglückwünschen sie von ganzem Herzen.
Auf dem Bild spricht Thomas Blauschek, Geschäftsführer der Fachinstitute Blauschek, seine Glückwünsche aus.

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen ... mehr

Aktionswochenende der Grabbe WG im Teutoburger Wald

Das erste Aktionswochenende im Jahr 2018 führte uns im Januar in den Teutoburger Wald. Abgesetzt an ... mehr

Grabbe-WG nimmt an Forschungsprojekt über Wirkungsfaktoren in der Hilfeplanung teil

Seit Sommer 2017 beteiligen sich die Fachinstitute Blauschek mit den Jugendhilfeeinrichtungen Gut ... mehr

25-jähriges Jubiläum der Grabbe WG mit Festempfang und Jubiläumsfeier

Die Grabbe-Jugendwohngemeinschaft in Detmold feierte Anfang September 2017 ein rundes Jubiläum. Genau ... mehr

Ferienfreizeit der Grabbe WG am Gardasee

In diesem Sommer machten sich die Jugendlichen mit den Betreuerinnen und Betreuern der Grabbe WG in zwei ... mehr

3. Großes Schülerforum der Einrichtungen der Fachinstitute Blauschek zum Thema "Regeln"

Eine größere Getränkeauswahl, längere Handyzeiten, eine individuellere Taschengeld- ... mehr