Menü

Fachtagung zum Thema "AD(H)S" mit Dr. Helmut Bonney

Um seine fachlichen Ansprüche weiter zu differenzieren und auszubauen, veranstaltete das Internat Schloss Varenholz in Kooperation mit seinen Partnereinrichtungen Gut Böddeken und der Grabbe Jugendwohngemeinschaft am Freitag, den 26. September 2014 im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Forum Varenholz" einen

Fachtag zum Thema "AD(H)S und andere psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen". 

Zur Teilnahme an diesem Fachtag waren nicht nur Ärzte, Psychologen und Pädagogen, sondern auch interessierte Eltern eingeladen.

Als Referent fungierte der namhafte Kinder- und Jugendpsychiater Dr. Helmut Bonney, der neben zwei Vorträgen zum oben genannten Thema auch zwei Workshops leitete, in denen die Integration von SchülerInnen mit psychischen Problemen in den Regelschulbetrieb thematisiert wurden.

Der Umgang und die  Haltung zur Diagnose AD(H)S bei Kindern und Jugendlichen beschäftigt die pädagogischen Fachkräfte von Schloss Varenholz schon seit geraumer Zeit. Mit der Einladung von Dr. Bonney, der sich seit vielen Jahren in seiner Praxis, aber auch in Fortbildungen kritisch mit dem Thema Medikamentenvergabe und Diagnose von AD(H)S auseinander setzt, wurde ein Schritt in die Öffentlichkeit getan und ein intensiver fachlicher Austausch mit dem Referenten und den Tagungsgästen ermöglicht.

Vortrag von Dr. Bonney am 26. September 2014 zum Thema:
“ADHS und andere psychische Störungen bei Schülern – Wie können Pädagogen, Eltern und Therapeuten helfen?“ als PDF-Datei zum Download (865 KB)

Vortrag von Dr. Bonney am 25. September 2014 zum Thema:
"Biologische Grundlagen der Aufmerksamkeits-Defizit / Hyperaktivitäts-Störung" als PDF-Datei zum Download (989 KB)

Hier können Sie sich einen 8-minütigen Zusammenschnitt des Vortrags von Dr. H. Bonney zum Thema "ADHS und andere psychische Störungen bei Schülern" anschauen:

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen ... mehr

Aktionswochenende der Grabbe WG im Teutoburger Wald

Das erste Aktionswochenende im Jahr 2018 führte uns im Januar in den Teutoburger Wald. Abgesetzt an ... mehr

Grabbe-WG nimmt an Forschungsprojekt über Wirkungsfaktoren in der Hilfeplanung teil

Seit Sommer 2017 beteiligen sich die Fachinstitute Blauschek mit den Jugendhilfeeinrichtungen Gut ... mehr

25-jähriges Jubiläum der Grabbe WG mit Festempfang und Jubiläumsfeier

Die Grabbe-Jugendwohngemeinschaft in Detmold feierte Anfang September 2017 ein rundes Jubiläum. Genau ... mehr

Ferienfreizeit der Grabbe WG am Gardasee

In diesem Sommer machten sich die Jugendlichen mit den Betreuerinnen und Betreuern der Grabbe WG in zwei ... mehr

3. Großes Schülerforum der Einrichtungen der Fachinstitute Blauschek zum Thema "Regeln"

Eine größere Getränkeauswahl, längere Handyzeiten, eine individuellere Taschengeld- ... mehr