Menü

Klausurtagung des Schülerparlaments mit anschließender Kanutour

Im April 2016 machten wir, das Schülerparlament, eine Übernachtungsfahrt. Eigentlich wollten wir in der Nähe des Schlosses Corvey zelten. Bedingt durch das schlechte Wetter haben wir uns jedoch entschieden, im Schäferhaus auf Gut Böddeken zu übernachten.

Am Freitag, nachdem alle Parlamentarier eingetroffen waren, haben wir die Zimmer verteilt und Holz für das geplante Lagerfeuer gesammelt. Vor dem Abendessen haben wir ein Willkommensspiel gespielt. Danach sammelten wir Themen bzw. Vorschläge, die vom Schülerparlament im Schuljahr 2016/17 bearbeitet werden sollen. Die Themen, die wir gesammelt haben, sind:

  • Mitbestimmung bei der Hausordnung
  • Mitspracherecht bei den Finanzen
  • Mitbestimmung bei der Konzeption
  • Mitbestimmung bei Neuaufnahmen
  • Mitbestimmung bei der Neueinstellung von Mitarbeitern
  • Vorbereitung des Schülerforums 2017

Nachdem wir die Themen gesammelt hatten, grillten wir zusammen. Abends haben Eduard Kloppenburg und Marten Brinker eine Nachtwanderung mit einigen Schülern durchgeführt. Außerdem saßen manche am Lagerfeuer oder unterhielten sich im Haus. Am Samstag standen wir schon sehr früh auf und machten uns nach dem Frühstück auf den Weg nach Schloss Corvey zum Kanu fahren. Zum Glück war das Wetter super und wir fuhren von Schloss Corvey 18,6 km die Weser hinab. Eine Pause haben wir in Holzminden eingelegt, um uns auszuruhen. Am Ende der Kanufahrt waren wir alle erschöpft, aber glücklich, denn die Kanufahrt hatte allen viel Spaß gemacht.

Zum Schluss verabschiedeten wir uns und jeder fuhr zurück in seine Gruppe bzw. Einrichtung.

Text von: Dilara, Haus Ulrich, 17. Jahre, 10. Klasse

Familienerlebnistag der Wohngemeinschaften der Fachinstitute Blauschek

Am 30. Juni 2019 feierten die drei sozialpädagogischen Wohngemeinschaften der ... mehr

Großes Schülerforum 2019: Schüler der Fachinstitute Blauschek verabschieden ihr „Grundgesetz“

Seit 70 Jahren bildet das Grundgesetz die rechtliche und politische Grundordnung der ... mehr

Gemeinsame Fahrradtour der Grabbe-WG nach Oerlinghausen

Am Sonntag, den 07.04.2019 sind wir von der Grabbe-WG mit sieben Jugendlichen und zwei Betreuern auf ... mehr

Fachtag zum Thema "Traumapädagogik in der Jugendhilfe" mit Oliver Hardenberg

Am 18.01.2019 fand unter großer Beteiligung der MitarbeiterInnen aus der Jugendhilfeeinrichtung mit ... mehr

Leitungsworkshop zum Thema "Stärke statt Macht"

Eltern und Erziehende sind nicht selten mit ungewöhnlichen, destruktiven und gewalttätigen ... mehr

Aktionswochenende der Grabbe WG im Teutoburger Wald

Das erste Aktionswochenende im Jahr 2018 führte uns im Januar in den Teutoburger Wald. Abgesetzt an ... mehr